Type and press Enter.

Reisevorbereitungen: Eat. Pray. Bali.

Manches geht schneller als gedacht. Das Abenteuer Bali zum Beispiel. Tatsächlich nur mehr acht Wochen? Zeit genug, um das Visum zu beantragen, die erforderliche Yogadecke zu besorgen, zu überlegen, wie die Yogamatte am besten in den Trolley passt, sich auf das grandiose Panchoran Retreat in Ubud zu freuen, den “downward facing dog” zu perfektionieren und in sich in Yoga-Weisheiten zu verlieren. Achja…und Zeit genug, um die Bücherliste abzuarbeiten! Was sich im Moment auf Erich Schiffmann’s “The Spirit And Practice of Moving Into Stillness” beschränkt.

Und genau da liegt das Problem: das mit “Moving Into Stillness” ist in einem bewegten Alltag keine einfache Sache. Bücher, die gelesen wurden und über die ein Kurzbericht abgeliefert wurde, müssen nicht nach Bali mitgenommen werden. Ganz schön streng, diese Yogis. Würde aber heißen: Je mehr man sich im Vorfeld durch die Bücherflut liest, desto leichter wird das Gepäck. Verlockend. Denn da wäre ja noch der balinesische Tempelschirm, den man unbedingt mit nach Hause bringen möchte. Was Singapore Airlines wohl dazu sagt? Ach, ist ja noch genügend Zeit, um auch das in aller Ruhe zu checken. Positiv denken. Gelassenheit üben. Moving Into Stillness.

Schreibe einen Kommentar

3 comments

  1. Yoga rocks!!

  2. Hallo Barbara, kannst du mir sagen, wie du an das Yoga Teaching Training in Panchoran gekommen bist? Worüber hast du gebucht? Ich werde leider nicht fündig. Herzliche Grüße, Bari

    1. Hallo Bari…das ist eine lange Geschichte nach der ich ganz oft gefragt werde. Ich hatte sie auch schon mal für alle zugänglich gepostet, nur finde ich sie gerade selbst nicht ;-) Bis ich sie finde – hier in die kurze Version: Das Panchoran wurde an Richard Branson verkauft und ist nicht mehr verfügbar. Mein Yogatraining hatte ich online gebucht, doch die Organisatorin hatte sich damals in Bali mit dem gesamten Geld vom Acker gemacht. Die Ausbildung wurden von den beiden großartigen Yogis Mac McHugh aus Chicago und Steve Ross aus L.A. kostenlos zu Ende geführt. Es war eine prägende Erfahrung, die uns als Gruppe sehr eng zusammengeschweißt hat. Aufgrund dieser unglaublichen Geschichte kann ich leider niemanden mit Auskünften weiterhelfen. Die Ausbildung kann in dieser Konstellation an dieser Location so nicht mehr gebucht werden. Bali hat aber sehr viele andere schöne Orte, wo man Ausbildungen machen kann.

http://babyforyou.org

profvest.com/2017/09/biostry-hyip-otzivi-obzor.html

система поливу